Laola1.tv & unas media productions


Über 4 Jahre Erfahrung

Dezember 2010. Der Start des Praktikums und anschließenden 4 Jahren Tätigkeit bei www.laola1.tv und unas media productions GmbH als Operations Manager. Es war ein es tolle Zeit, die ich um Nichts missen möchte. Für Sportbegeisterte Österreichs ist laola1 eine richtige Institution. Ich habe lange die Berichterstattung genossen und es war ein alter Traum meinerseits für dieses Unternehmen zu arbeiten. Diesen Traum konnte ich mir erfüllen.

Medientechnik & mehr: Die Tätigkeiten

Fußball, Eishockey, Volleyball, Tischtennis. Laola1 hat eine Fülle an Formaten. Dem entsprechend weit gefasst sind die unterschiedlichen Tätigkeiten. Als Operations Manager ging es in erster Linie um die reibungslose Abwicklung von Live-Streams. Die Produktion, das Monitoring und die Problemlösung. Ich produzierte Live-Streams vor Ort – von Japan bis Südamerika. Reisen gehörte zum normalen Arbeitsalltag.

Live-streaming auf der einen Seite, Videoschnitt auf der Anderen. Als Cutter sorgte ich für zeitnahe Highlightclips von Fußball, Eishockey und Handballspielen. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Redakteur und eine präzise Arbeitsweise sind notwendig, um möglichst schnell die beliebten Videos bereitzustellen.

Warum ich aufhörte und was ich mitnehme: Das Fazit

Nach 4 ereignisreichen Jahren voller Reisen und Sportveranstaltungen, habe ich den Entschluss gefasst, mich anderen Projekten zu widmen. Von Laola1 und unas media productions nehme ich eine Menge Positives mit. Mit vielen der geschätzten, ehemaligen Kollegen besteht weiterhin Kontakt. Für zukünftige Jobs helfen mir die präzise Arbeitsweisen und detailreichen Workflows, die ich bei dem Unternehmen kennengelernt habe.